Translate

Sonntag, 17. Mai 2015

Die Küchendecke, links seht ihr ein Gestell für Töpfe und/oder Würste & Co., ich habe Deckenbalken eingezogen und das Deckenornament blau und gold angemalt...

 

So in etwa richte ich die Küche ein, unten rechts hat sich ein Kätzchen über eine ausgelaufene Milchflasche hergemacht :-) und über dem Kachelofen ist eine Leine (fester Draht) gespannt, da kann man die Wäsche trocknen. Wie immer ist das nur eine vorläufige Anordnung der Möbel, ich werde mit Sicherheit wieder einiges verändern :-)

 


Das Spülbecken habe ich bei Ebay ersteigert, der Herd wurde mit einer Flackerbirne ausgestattet, auch der Kachelofen ist mit einem "Feuer" ausgestattet... 

... dieses Foto hab ich leider gegen das Licht gemacht, deshalb ist es ein bisschen zu hell.....

Bis die Tage mal wieder :-)

Kommentare:

  1. Hallo Uschi,
    super schön sieht deine Küche schon jetzt aus. Besonders hat es mir der Herd mit der
    Abzugshaube angetan. Wunderschön gebaut und Spiegeleier braten auch schon in der
    Pfanne. Ich bin schon gespannt, wie du die Front gestaltest.
    Ganz liebe Grüße Veilchen

    AntwortenLöschen
  2. Wie immer liebe Freundin eine ganz tolle Arbeit, das sieht schon so gemütlich und heimelig aus da werden die Gäste bestimmt ein liebevoll gemachtes Essen genießen können.
    Ich freue mich auf deine weiteren Ideen.
    Ganz liebe Grüße Britta

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure netten Kommentare und euer Lob, ich hab mich wie immer sehr darüber gefreut :-)))
    Inzwischen hab ich natürlich wieder mal alles umgebaut bzw. umdekoriert, wie ihr auf meinen neuesten Posts sehen könnt, und ich freue mich wie immer über eure Anregungen und Tipps, danke schön :-)

    GLG Uschi

    AntwortenLöschen