Translate

Montag, 29. August 2016




                           Die Dachgiebel und noch ein paar Kleinigkeiten 


Hallo ihr Lieben,

ich wollte euch noch ein paar Fotos zeigen, (ich hatte am WE Dienst und habe trotzdem noch ein paar Kleinigkeiten am Pub gemacht, weil ich wieder mal einen Ideen-Anfall hatte....), aber seht bitte selbst :-)



Hier die linke Seite der Dachgiebel, das "Fachwerk" ist eine Fototapete, das Fenster habe ich aus einer Papp-Umrandung von Puzzleteilen genommen, braun angemalt und dementsprechend zweckentfremdet :-) 

Hier unten könnt ihr (hoffentlich...) meine selbst gegossene Steinmauer aus Alabastergips sehen, angemalt mit Acrylfarbe und natürlich ebenfalls bemoost!






Die rechte Pub-Seite, dazu kamen noch einige Bier- und Whiskeyplakate :-)
Die Fensterscheiben sind übrigens aus einer dünnen Folie, die ein Gittermuster hat, kann man leider nicht erkennen :-(


Auch die Beleuchtung ist inzwischen installiert, 2 LED Wandleuchten, sehr praktisch, da ich keine Kabel irgendwo durchziehen musste! Hier oben die Außenseite.....

..... und hier die Innenseite 






Die Innenseite der Front des Pub, die Tapete in Holzbretter-Optik aus dem Eisenbahn-Modellbau, darauf noch einige Werbe-Plakte geklebt. Werbung muss schließlich sein, der Gast muss ja sehen, was es alles zu trinken gibt, oder???








Und was darf in einem Pub auf gar keinen Fall fehlen???? Richtig, eine Dartscheibe, unten die dazu gehörenden Pfeile.....


Weitere Fotos in Bälde! :-)

Kommentare:

  1. Hallo Uschi,
    Die Bilder, die Sie wunderbar nahmen sind. Es sieht wirklich wie ein schönes altes Fachwerkgebäude . das Detail ist fantastisch.
    Große Umarmung
    Giac

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Giac, das freut mich sehr!!!!!

      Big Hugs

      Uschi

      Löschen
  2. Hallo Uschi,
    super gemacht das Fachwerk. Deine Werbeflächen haben sich ja ganz schön
    gefüllt. Und Dart spielen kann man jetzt auch. Sehr gut. Dann wird sich der
    Pub ja bald füllen. Was kommt denn nun unter das Dach ;-)?. Der Raum darf doch
    nicht verschenkt werden.
    Liebe Grüße Veilchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Veilchen, ganz lieben Dank für dein großes Lob!!!! Ja, ich denke mir, so sieht ein richtiges Pub im wahren Leben aus, kenne ich zumindest aus London :-) Und ja, der Pub hat sich gefüllt, ich poste gleich neue Fotos!
      Eigentlich sollte man den Raum unter dem Dach nicht verschenken, aber ich weiß wirklich noch nicht, was ist da rein mache/stelle/baue, hast du vielleicht eine Idee????

      Liebe Grüße

      Uschi

      Löschen